Nachhaltigkeit und Umweltschutz spielen seit jeher eine wesentliche Rolle bei Cretacolor. Mehr als 60 % des gesamten Stromverbrauches werden durch erneuerbare Energie gedeckt. Durch den langjährigen Bezug von Strom aus erneuerbarer Windkraft hat Brevillier Urban & Sachs den Ausstoß von etlichen tausend Tonnen klimaschädlichen Kohlendioxids vermieden.

Zusätzlich achtet das Unternehmen darauf, in der Produktion ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und wasserbasierende Bleistiftlacke zu verwenden, um aktiv zu einer Reduzierung von Treibhaus-Emissionen beizutragen.